NEU--AB 1.10.2020--NEU--Boulderführerschein --NEU--AB 1.10.2020--NEU

FÜR KIDS

In unserer Hallenordnung ist geregelt, dass Kinder unter 14 nur unter Aufsicht eines Erwachsenen Bouldern und Klettern dürfen.

Um die Sicherheit für alle Besucher der Boulderhalle zu gewährleisten, führen wir ab 1.10.2020 zusätzlich verpflichtend einen Boulderführerschein für Kinder zwischen 6 und14 Jahren ein.

Die in der Boulderhalle geschraubten Boulder richten sich an Erwachsene und Jugendliche. Sie sind für Kinder unter 6 Jahren ungeeignet.
Kinder, die das Bouldern einmal ausprobieren wollen, sowie Kinder unter 6 Jahren, dürfen in unserem Kinderland in der Haupthalle bouldern.

WER BRAUCHT DEN BOULDERFÜHRERSCHEIN?

Kinder über 6 Jahre, die im Besitz eines gültigen Boulderführerscheines sind und von einer stets anwesenden volljährigen Aufsichtsperson begleitet werden, dürfen die große Boulderhalle benutzen.

Innerhalb einer Familie ist ein Erwachsener mit max. 2 Kindern zulässig.

WAS IST DER BOULDERFÜHRERSCHEIN?

Unser Personal prüft bei Vorlage des Boulderführerscheines, ob das Kind berechtigt ist, in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson die Boulderhalle zu betreten.

Hält das Kind oder seine Aufsichtsperson sich nicht an die Regeln, wird der Boulderführerschein – nach zweimaliger Verwarnung - entzogen.

WIE BEKOMMST DU EINEN BOULDERFÜHRERSCHEIN?

Das Kind nimmt mit seiner Begleitperson (>18 Jahre) an einer ca. 30-minütigen Einweisung und nachfolgenden Prüfung teil. Anmeldung erfolgt an der Theke, online unter www.kletterzentrum-landshut.de oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es handelt sich dabei um eine Erläuterung des Verhaltens und der Regeln im Boulderbereich. Es gibt keine technischen Inhalte.

INHALTE DES BOULDERFÜHRERSCHEINS

Hallenregeln (siehe Handout).
Allgemeines über die Boulderhalle, z.B. Was ist ein Boulder, Sicheres Verhalten und Verbote, fairer Umgang mit anderen Kletterern. Info zu: Wann erfolgt eine Verwarnung?

Kind und Begleitperson werden nach der Einführung geprüft.

KOSTEN FÜR DEN BOULDERFÜHRERSCHEIN

Der Ersterwerb kostet 5€ pro Kind (Begleitperson ist kostenlos). Bei erneuter Teilnahme verdoppeln sich jeweils die Kosten (2. Mal 10€, 3. Mal 20€). Eine Abnahme ist maximal 3x pro Kalenderjahr zulässig.

Auch die Begleitperson bezahlt jeweils Halleneintritt.

Kletterhalle


Boulderhalle