Klettern -
Bouldern -
Outdoor -

Hier ist dein Einstieg

Du möchtest Deine Technik verbessern um mehr Spaß beim Klettern oder Bouldern zu haben? Du suchst Gleichgesinnte mit denen Du Dich in der Wand austoben kannst? Du weißt noch nicht, ob Dir das Klettern Spaß macht und Du willst es einfach mal ausprobieren? In kleinen Gruppen mit einem professionellen Trainer findest Du bestimmt was Du suchst, egal, ob Du mit Seilklettern beginnen möchtest oder es Dich mehr in den Boulderbereich zieht. Wir bieten Dir Kurse für jedes Können und eure Sicherheit steht natürlich an erster Stelle.

Das Kurswesen findet wieder ab den 28.Juni 2021 an. Die Online Anmeldung ist ab sofort möglich. 

Schnupperklettern

Du wolltest es schon lange mal ausprobieren und suchst nach einer geeigneten Möglichkeit? Dann ist das Schnupperklettern genau das richtige für Dich!

In einer kleinen Gruppe mit professioneller Unterstützung lernst Du die Grundregeln des Kletterns kennen. Das Leihmaterial in unseren Kursen ist inklusive.

Dein Trainer kümmert sich um die Sicherheit und bringt Dich garantiert wieder auf den Boden zurück.

Hier geht’s zur Online-Kursbuchung »

Kennenlernen der Sportart Klettern, erleben klettersportlicher Aktionen und Bewegungsabläufe.

 

Dauer

  • 2 Stunden
  • Bitte 20 Minuten vor Kursbeginn anwesend sein! Um entspannt sich zu registrieren und den Kurs zu bezahlen.

Inhalt

  • Kennenlernen der Ausrüstungsgegenstände
  • Klettern im TopRope bis zu 15m Wandhöhe
  • Klettern, Klettern, Klettern…

Teilnehmer

  • Mindestalter 14 Jahre mit Einverständniserklärung für Jugendliche
  • Mindestens 2, maximal 4 Teilnehmer

Ausrüstung

  • Sportbekleidung mit sauberen Turnschuhen
  • Leihmaterial inklusive

Preis

  • Preisliste Kursprogramm
  • Teilnahmebedingungen für Kurse im DAV Kletterzentrum Landshut
  • Der Halleneintritt ist nicht im Kurspreis enthalten.
  • Achtung: Der Kurs findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist! Prüfe selbstständig den Status Deines gebuchten Kurses auf unserer Homepage! Wir verschicken keine Kursabsagen, wegen einer zu geringen Teilnehmeranzahl!

Grundkurs Teil 1

Den Einstieg in das sichere Klettern kannst Du im Grundkurs Teil 1 erlernen. Es werden die benötigten Kletteruntensilien besprochen und das Basiswissen zum sicheren Klettern vermittelt. Nach dem Kurs kannst Du selbständig im TopRope klettern, d.h. an einem fest installierten Seil mit deinem Partner die Wände erklimmen. Die Ausbildung muss mit dem Grundkurs Teil 2 abgeschlossen werden, hier wird das sichere Klettern im Vorstieg erlernt. Somit kannst Du das Klettern „sicher“ und unfallfrei genießen.

Unser Ausbildungs-Paket –> Im Doppelpack günstiger!

Nach absolvieren beider Kursteile bist Du perfekt für ein sicheres Klettern in der Halle gerüstet, und kannst Dich damit den Herausforderungen des Klettersportes mit Spaß stellen.

Hier geht es zur Online-Kursbuchung!

So geht’s!

Melde Dich für den Grundkurs Teil 1 auf unserer Homepage an, im Laufe des Kurses am Kurstag kannst Du Dich für das günstige Ausbildungspaket entscheiden und an diesem Tag gesamt bezahlen.

Durch die Registrierung in der Kletterhalle wird auf Dein Kundenkonto das Ausbildungspaket gebucht, nur mit einer Quittung auf Deinen Namen kannst Du am Grundkurs Teil 2 teilnehmen.

Innerhalb 6 Monaten nach dem ersten Teil musst Du am 2. Teil des Grundkurses teilnehmen. Kassenbeleg zum 2. Teil als Zahlungsnachweis mitbringen.

Dauer

  • 6 Stunden
  • bei Afterwork-Kursen 2 x 3 Stunden
  • Bitte 20 Minuten vor Kursbeginn anwesend sein! Um entspannt sich zu registrieren und den Kurs zu bezahlen.

Inhalt

  • Materialkunde
  • Sicherungstechnik, Knotenkunde, etc.
  • Sicher Klettern durch Partnercheck, Seilkommandos usw.
  • Abnahme „DAV TopRope Kletterschein“

Teilnehmer

Ausrüstung

  • Sportbekleidung mit sauberen Turnschuhen
  • Leihmaterial inklusive (Kletterschuhe, Klettergurt, Seile usw.)

Preis

  • Grundkurs Teil 1 DAV: Erw.80,-/Jgd.60,- nicht DAV: Erw.90,-/Jgd.70,-
  • Grundkurspaket DAV: Erw.140,-/Jgd.110,- nicht DAV: Erw.160,-/Jgd.130,-
  • Preisliste Kursprogramm
  • Teilnahmebedingungen für Kurse im DAV Kletterzentrum Landshut
  • Der Halleneintritt ist nicht im Kurspreis enthalten.
  • Achtung: Der Kurs findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist! Prüfe selbstständig den Status Deines gebuchten Kurses auf unserer Homepage! Wir verschicken keine Kursabsagen, wegen einer zu geringen Teilnehmeranzahl!

Grundkurs Teil 1 – After Work

Den Einstieg in das sichere Klettern kannst Du im Grundkurs Teil 1 erlernen. Es werden die benötigten Kletteruntensilien besprochen und das Basiswissen zum sicheren Klettern vermittelt. Nach dem Kurs kannst Du selbständig im TopRope klettern, d.h. an einem fest installierten Seil mit deinem Partner die Wände erklimmen. Die Ausbildung muss mit dem Grundkurs Teil 2 abgeschlossen werden, hier wird das sichere Klettern im Vorstieg erlernt. Somit kannst Du das Klettern „sicher“ und unfallfrei genießen.

Unser Ausbildungs-Paket –> Im Doppelpack günstiger!

Nach absolvieren beider Kursteile bist Du perfekt für ein sicheres Klettern in der Halle gerüstet, und kannst Dich damit den Herausforderungen des Klettersportes mit Spaß stellen.

Dieser Kurs findet unter der Woche an 2 Abenden statt.

Hier geht es zur Online-Kursbuchung!

So geht’s!

Melde Dich für den Grundkurs Teil 1 auf unserer Homepage an, im Laufe des Kurses am Kurstag kannst Du Dich für das günstige Ausbildungspaket entscheiden und an diesem Tag gesamt bezahlen.

Durch die Registrierung in der Kletterhalle wird auf Dein Kundenkonto das Ausbildungspaket gebucht, nur mit einer Quittung auf Deinen Namen kannst Du am Grundkurs Teil 2 teilnehmen.

Innerhalb 6 Monaten nach dem ersten Teil musst Du am 2. Teil des Grundkurses teilnehmen. Kassenbeleg zum 2. Teil als Zahlungsnachweis mitbringen.

Dauer

  • 6 Stunden
  • bei Afterwork-Kursen 2 x 3 Stunden
  • Bitte 20 Minuten vor Kursbeginn anwesend sein! Um entspannt sich zu registrieren und den Kurs zu bezahlen.

Inhalt

  • Materialkunde
  • Sicherungstechnik, Knotenkunde, etc.
  • Sicher Klettern durch Partnercheck, Seilkommandos usw.
  • Abnahme „DAV TopRope Kletterschein“

Teilnehmer

Ausrüstung

  • Sportbekleidung mit sauberen Turnschuhen
  • Leihmaterial inklusive (Kletterschuhe, Klettergurt, Seile usw.)

Preis

  • Grundkurs Teil 1 DAV: Erw.80,-/Jgd.60,- nicht DAV: Erw.90,-/Jgd.70,-
  • Grundkurspaket DAV: Erw.140,-/Jgd.110,- nicht DAV: Erw.160,-/Jgd.130,-
  • Preisliste Kursprogramm
  • Teilnahmebedingungen für Kurse im DAV Kletterzentrum Landshut
  • Der Halleneintritt ist nicht im Kurspreis enthalten.
  • Achtung: Der Kurs findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist! Prüfe selbstständig den Status Deines gebuchten Kurses auf unserer Homepage! Wir verschicken keine Kursabsagen, wegen einer zu geringen Teilnehmeranzahl!

Grundkurs Teil 2 (Vorstieg)

Vorstieg Kurs für Absolventen des Grundkurses Teil 1 und bereits erfahrene TopRope Kletterer.

Im Grundkurs Teil 2 werden der sichere Vorstieg und das richtige Sichern eines Kletterers, der im Vorstieg unterwegs ist, gelernt. Mit den Kursmodulen Grundkurs Teil 1 und 2 kannst Du die Kletterwelt sicher erleben. Mit dem erlernten Wissen der beiden Module bist Du gut geschult, um den Klettersport in der Halle sicher und unfallfrei auszuüben.

Hier geht’s zur Online-Kursbuchung »

Dauer

  • 2 Tage zu je 4,5 Std. Kurs
  • Bitte 20 Minuten vor Kursbeginn anwesend sein! Um entspannt sich zu registrieren und den Kurs zu bezahlen.

Inhalt

  • Wiederholung der Kursinhalte aus dem Grundkurs
  • Materialkunde
  • Erlernen der Klettertechnik im Vorstieg einer Route
  • Richtiges Sichern eines Kletterers im Vorstieg
  • Erlernen des Sturzverhaltens im Vorstieg

Teilnehmer

Ausrüstung

  • Sportbekleidung mit sauberen Turnschuhen
  • Komplette eigene Kletterausrüstung inkluse Kletterseil notwendig

Preis

  • DAV: Erw.90,-/Jgd.70,- nicht DAV: Erw.100,-/Jgd.80,-
  • Preisliste Kursprogramm
  • Teilnahmebedingungen für Kurse im DAV Kletterzentrum Landshut
  • Der Halleneintritt ist nicht im Kurspreis enthalten.
  • Für jeden Kurstag fällt für Erwachsene der Jugendtarif und für Jugendliche der Kindertarif an.
  • Achtung: Der Kurs findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist! Prüfe selbstständig den Status Deines gebuchten Kurses auf unserer Homepage! Wir verschicken keine Kursabsagen, wegen einer zu geringen Teilnehmeranzahl!

Grundkurs Teil 2 (Vorstieg) – After Work

Vorstieg Kurs für Absolventen des Grundkurses Teil 1 und bereits erfahrene TopRope Kletterer.

Im Grundkurs Teil 2 werden der sichere Vorstieg und das richtige Sichern eines Kletterers, der im Vorstieg unterwegs ist, gelernt. Mit den Kursmodulen Grundkurs Teil 1 und 2 kannst Du die Kletterwelt sicher erleben. Mit dem erlernten Wissen der beiden Module bist Du gut geschult, um den Klettersport in der Halle sicher und unfallfrei auszuüben.

Dieser Kurs findet unter der Woche an 2 Abenden statt.

Hier geht’s zur Online-Kursbuchung »

Dauer

  • 2 Tage zu je 4,5 Std. Kurs
  • Bitte 20 Minuten vor Kursbeginn anwesend sein! Um entspannt sich zu registrieren und den Kurs zu bezahlen.

Inhalt

  • Wiederholung der Kursinhalte aus dem Grundkurs
  • Materialkunde
  • Erlernen der Klettertechnik im Vorstieg einer Route
  • Richtiges Sichern eines Kletterers im Vorstieg
  • Erlernen des Sturzverhaltens im Vorstieg

Teilnehmer

Ausrüstung

  • Sportbekleidung mit sauberen Turnschuhen
  • Komplette eigene Kletterausrüstung inkluse Kletterseil notwendig

Preis

  • DAV: Erw.90,-/Jgd.70,- nicht DAV: Erw.100,-/Jgd.80,-
  • Preisliste Kursprogramm
  • Teilnahmebedingungen für Kurse im DAV Kletterzentrum Landshut
  • Der Halleneintritt ist nicht im Kurspreis enthalten.
  • Für jeden Kurstag fällt für Erwachsene der Jugendtarif und für Jugendliche der Kindertarif an.
  • Achtung: Der Kurs findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist! Prüfe selbstständig den Status Deines gebuchten Kurses auf unserer Homepage! Wir verschicken keine Kursabsagen, wegen einer zu geringen Teilnehmeranzahl!

Bewegungstechnik 1

Technik ist das A und O beim vertikalen Bewegungssport, und so manches Projekt, sei es nun ein spezieller Boulder oder „einfach“ nur der Schritt in den nächsten Grad, ist häufig deutlich schneller und leichter durch ein gezieltes Techniktraining zu bewerkstelligen, als durch Klimmziehen oder andere Eskapaden des Krafttrainings.

Wenn Du also lernen willst dich effizienter und somit flüssiger zu bewegen, bist du hier genau richtig.

Dauer

  • 4 x 2 Stunden
  • Bitte 20 Minuten vor Kursbeginn anwesend sein! Um sich entspannt zu registrieren und in aller Gemütlichkeit noch einen Kaffe zu schlürfen.
Inhalt

  • kletterspezifisches Aufwärmen
  • Standardbewegung [nach Köstermayer]
  • individuelles Technikfeedback
  • individuelle Videoanalyse
  • Ausgleichstraining für Kletterer/Boulderer

Teilnehmer

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer
  • sicheres Vorsteigen

Ausrüstung

  • Kletterschuhe, Kalkbeutel

Preis

  • 105,- DAV Mitglied / 125,- Nichtmitglied
  • Der Halleneintritt ist nicht im Kurspreis enthalten. Für jeden Kurstag fällt für Erwachsene der Jugendtarif an.
  • Teilnahmebedingungen für Kurse im DAV Kletterzentrum Landshut
  • Achtung: Der Kurs findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist! Prüfe selbstständig den Status Deines gebuchten Kurses auf unserer Homepage! Wir verschicken keine Kursabsagen, wegen einer zu geringen Teilnehmeranzahl!
  • Individuelle Kurszeiten nach Absprache unter der E-Mail info@kletterzentrum-landshut.de

Sicherheits – und Sturztraining

Klettern kann jeder, sicher klettern jedoch nicht!
Wenn Du bereits ein selbständiger Kletterer bist und dich ein Sturz- und Sicherheitstraining, das auch mentale Strategien beinhaltet interessiert, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Dich.

Der Kurs richtet sich an Einsteiger sowie Könner. Denn nur wenn, man sich auf den Sicherer verlassen kann, ist die Psyche frei um in den Routen alles zu geben.

Richtiges Sichern reduziert das Verletzungsrisiko beim Stürzen und somit auch Deine Angst vor dem Stürzen. All dies wir im Kurs vermittelt.

Die Teilnehmer lernen, das eigene Sicherungsverhalten zu überprüfen, Stürze zu halten und die Unfallgefahr zu verringern.

Dauer

  • 6 Std.
  • Bitte 20 Minuten vor Kursbeginn anwesend sein! Um entspannt sich zu registrieren und den Kurs zu bezahlen.

Inhalt

  • Auffrischung der Sicherungstechnik im Vorstieg, Top-Five der Sicherungsfehler
  • Training des persönlichen Sicherungs- und Sturzverhaltens
  • Situationsgerechtes dynamisches Sichern
  • Abbau von Sturzangst durch Strategien zur Angst und Stressbewältigung
  • Ausprobieren von Sicherungsgeräten (Smart, GriGri, ClickUp, Tube)

Teilnehmer

  • Grund- und Aufbaukurs oder bereits selbständiges Vorsteigen und Sichern sind Voraussetzung
  • Mindestalter 14 Jahre mit Einverständniserklärung für Jugendliche
  • Mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer

Ausrüstung

  • Komplette eigene Kletterausrüstung mit Kletterseil notwendig

Preis

Personal- / Gruppencoaching

Indiviuell abgestimmte Trainingsinhalte für jeden.
Du bist an einem Punkt angekommen, an dem du alleine oder mit dem regulären Kursprogramm nicht mehr weiter kommst? Oder du möchtest dich in ganz bestimmten Themen von einem qualifizierten Trainer weiterbilden lassen?

Dann bist du beim Personal Coaching richtig aufgehoben. Hier kannst du individuell als Einzelperson oder als organisierte Kleingruppe ein auf dich abgestimmtes Training stundenweise buchen.

Bei Anfragen wende dich einfach per Mail an info@kletterzentrum-landshut.de. Hier wirst du bei Interesse individuell beraten.

Dauer

  • Individuell nach Absprache
  • Stundenweise buchbar (je angefangene volle Stunde)

Inhalt

  • Klettertechniken und individuelles Schwächentrainning
  • Bei Wunsch Einführung in Trainingslehre
  • Individuelle Trainingsbegleitung
  • Keine Kursinhalte aus anderen Kursen

Teilnehmer

  • Mindestalter 14 Jahre mit Einverständniserklärung für Jugendliche
  • Mindestens 1, maximal 4 Teilnehmer
  • Teilnehmer müssen vorsteigen können.

Ausrüstung

  • Eigenes Kletterzeug incl. Seil

Preis

Mentaltraining

Ängste blockieren Deine eigentlich Leistung, mehr als Du denkst!

Selbst die beste Technik, gepaart mit Bärenkräften wird nicht erfolgreich sein, wenn ihr Angst beim Klettern habt. Angst vor einem Sturz oder Misserfolg, die Leistungsblockade schlecht hin! Der Körper verspannt sich, ein Tunnelblick stellt sich ein, Ihr könnt Euch nicht mehr auf die Bewegung konzentrieren! Das war’s! Tour wiedermal nicht geschafft!

Mit diesem Coaching möchten wir Euch ein Werkzeug in die Hand geben, mit dem Ihr Eure mentalen und klettertechnischen Fähigkeiten besser verbinden könnt. Ihr werdet es erleben, wie positiv es sich auf Euer Kletterkönnen auswirkt.

Am besten, Ihr kommt mit euerem Kletterpartner zusammen zu Kurs.

Dauer

  • 1 x 6 Stunden

Inhalt

  • Erlernen von Methoden zum angstfreiem Klettern
  • Umgang mit mentalen Blockaden
  • Schulung des korrekten Sturz,- und Sicherungsverhaltens
  • Zielsetzung und Motivation

Teilnehmer

  • Mindestalter 18
  • Abgeschlossener Grundkurs Teil 1 und 2
  • 1 Jahr Klettererfahrung, beherrschen des 6. Schwierigkeitsgrades
  • Mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer

Ausrüstung

  • Eigenes Klettermaterial inkl. Seil, Halbautomat zum Sichern, Schreibblock und Stift

Preis

Going Outdoor Kurs

Erster echter Fels ist anders!
Ihr habt den Grundkurs Teil 1 und 2 erfolgreich absolviert und wollt jetzt raus an den echten Fels.

Nun könnt Ihr mit uns den ersten Felskontakt erleben. Falls ein erster selbständiger Versuch noch zu viele Fragen aufgeworfen hat, könnte dieses Kursmodul ebenfalls richtig für Euch sein.

Treffpunkt ist jeweils das Kletterzentrum Landshut, dort findet sowohl das einleitende bzw. vorbereitende „Draußentraining“, sowie der Zustieg in den Vereinsbus statt. Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, werden wir sicher Ersatztermine finden.

Dauer

  • Tag 1 indoor (2h); Tag 2 und 3 outdoor (5h)

Inhalt

  • Klettergebiet und Felsauswahl
  • Erste Versuche im Top-Rope und Vorstieg
  • Umbauen, Toprope, Abbauen einer Route am Fels
  • Erweiterte Sicherungstechnik, Knotenkunde
  • Sicher klettern durch Partnercheck, Seilkommandos
  • Umwelt- und Naturschutz beim Besuch am Fels

Teilnehmer

Ausrüstung

  • Eigenes Kletterzeug incl. Seil
  • Nehmt aber alles an eigenen Kletterutensilien mit, wir schauen es uns gerne mal an!
  • Brotzeit

Preis

Yoga

Wir arbeiten gerade an einem Neustart für unseren Yogakurs. Ihr erfahrt es hier sobald es wieder losgeht.

Eure Trainerin ist Barbara Zehentbauer.
„Yoga is not a work out, it is a work-in“
(Rolf Gates)

Yoga ist Sanskrit und bedeutet „Einheit, Harmonie, Zusammenfügen“

Unsere äußere Welt ist mittlerweile sehr laut, sehr unruhig und stressig geworden.

Die täglichen Herausforderungen werden uns manchmal zuviel.

Yoga ist die Erfahrung des gegenwärtigen Augenblicks.

 

Wir wollen uns Zeit nehmen für uns.

Flow-Yoga ist ein zeitgemäßer Vinyasa-Yogastil der achtsam und gesundheitsfördernd ausgerichtet ist und sich und an den individuellen Möglichkeiten jedes Einzelnen orientiert.

Zielsetzung ist es sich zurückzubinden an den eigenen, individuellen Fluss des Lebens (Flow-Zustand), was körperlich und auch geistig anstrengend sein kann.